Notaufnahme der Kreisklinik Mindelheim
Telefon: 08261/797-0

24-Stunden Herzkatheter-Rufbereitschaft
Telefon: 08261/797-0

Notaufnahme der Kreisklinik Ottobeuren
Telefon: 08332/792-0

Rettungsleitstelle
Telefon: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Telefon: 01805-116117 (0,14 Euro/Min. aus den Festnetzen und max. 0,42 Euro/Min. aus den Mobilfunknetzen)

30.04.2020

Psychosoziale Unterstützung für Angehörige und Klinikmitarbeiter

Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren unterstützen bei der Bewältigung der Krisensituation

Als Angehörige von Patienten, die derzeit aufgrund einer schweren Erkrankung in der Klinik Mindelheim oder Ottobeuren behandelt werden, sind Sie zahlreichen Unsicherheiten, Ängsten und Sorgen ausgesetzt. Gerade in Zeiten der Krankheit ist das Bedürfnis, dem Angehörigen nahe zu sein, seine Bedürfnisse wahrzunehmen und zu erfüllen und ihn zu begleiten besonders groß, aufgrund der aktuellen Situation jedoch nicht möglich. Sie fühlen sich alleine mit Ihren Ängsten, Sorgen und auch Ihrer Trauer.

Belastungen sind erfahrungsgemäß leichter zu tragen, wenn sie auf mehreren Schultern verteilt werden.

Daher bieten wir, das Team der Schmerztagesklinik Ottobeuren, in Zusammenarbeit mit dem Sankt Elisabeth Hospizverein Memmingen-Unterallgäu e. V., der Pallium gGmbH sowie den Klinikseelsorgern der Kliniken Mindelheim und Ottobeuren, Ihnen einen telefonischen Kontakt und bei Bedarf auch persönliche Gespräche zur psychosozialen Unterstützung und Beratung an. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Flyern:

Psychosoziale Unterstützung Klinik Mindelheim
Psychosoziale Unterstützung Klinik Ottobeuren