Notaufnahme der Kreisklinik Mindelheim
Telefon: 08261/797-0

24-Stunden Herzkatheter-Rufbereitschaft
Telefon: 08261/797-0

Notaufnahme der Kreisklinik Ottobeuren
Telefon: 08332/792-0

Rettungsleitstelle
Telefon: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Telefon: 01805-116117 (0,14 Euro/Min. aus den Festnetzen und max. 0,42 Euro/Min. aus den Mobilfunknetzen)

Über uns

Akute Schmerzen können ein Ausmaß annehmen, das durch ambulante Therapie möglicherweise nicht ausreichend zu beherrschen ist.

Wir bieten die Möglichkeit, in Kooperation mit den Abteilungen für Chirurgie und Innere Medizin Patienten mit akuten, oft immobilisierenden Schmerzen zu behandeln, deren Ursache diagnostisch abzuklären und in konsiliarischer Zusammenarbeit die optimale Therapie  festzulegen.

Falls chronische Schmerzen vorübergehend so sehr zunehmen, dass eine ambulante oder tagesklinische Behandlung nicht möglich ist, kann eine vollstationäre Aufnahme über die Notaufnahme der Kreisklinik Ottobeuren erfolgen. In diesem Fall unterstützen unsere Schmerztherapeuten mit ihrem Fachwissen auf Anforderung konsiliarisch die Kollegen der Inneren Abteilung und der Chirurgie in der Diagnostik und Therapie.

Wir alle haben das Ziel, Ihnen eine rasche Linderung zu verschaffen und gemeinsam einen Behandlungspfad für die weitere ambulante Therapie Ihrer Schmerzen zu entwickeln.

Zur Anästhesieabteilung

Zum Schmerzzentrum Ottobeuren

Das Behandlungsteam der Stationären Schmerztherapie

Dr. med. Manfred Nuscheler
Chefarzt Anästhesie

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Spezielle Intensivmedizin
  • Palliativmedizin
  • Notfallmedizin

Weiterbildungsbefugnis:

  • Facharzt für Anästhesiologie
    36 Monate

Vorsitzender des Sankt Elisabeth Hospizvereins im Caritasverband Memmingen-Unterallgäu e. V.

Martin Wiedemann
Chefarzt Schmerztagesklinik

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Spezielle Schmerztherapie


Weiterbildungsbefugnis:

Spezielle Schmerztherapie
12 Monate

Dr. med. Horst Hartje
Chefarzt Schmerztagesklinik

  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Palliativmedizin
  • Akupunktur
  • Notfallmedizin


Weiterbildungsbefugnis:

Spezielle Schmerztherapie
12 Monate

Dr. med. Margit Lukas
Oberärztin

  • Fachärztin für Anästhesiologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Palliativmedizin

Dr. med. Manfred Klasen
Leitender Oberarzt Anästhesie

  • Facharzt für Anästhesie
  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
  • Europäisches Diplom für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Anaesthesiologische Intensivmedizin“
  • Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
  • Qualifikation „Leitender Notarzt“
  • Bezeichnung "Praktischer Arzt"
  • Programmleiter Frühdefibrillation
  • Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren"

Kontakte

Die Stationäre Schmerztherapie erreichen Sie über die Kontaktstelle der Schmerzambulanz

Frau Anita Walter
Tel.: 08332 / 792- 5405
Fax: 08332 / 792- 5406
Email: szo@kreisklinik-ottobeuren.de